Der 57. pädiatrische Fortbildungskurs findet von 26.01. – 31.01.2025 statt.

ZUR MEDIATHEK

  • Samstag, 25. Jänner 2025

  • Anreisetag
  • Sonntag, 26. Jänner 2025

  • 17:00
    BEGRÜSSUNG

    18:00
    ERÖFFNUNG DES FORTBILDUNGSKURSES


    FESTVORTRAG „Ökonomisierung der Kindheit“
    Giovanni Maio, Freiburg
  • Montag, 27. Jänner 2025

  • 8:00 bis 12:00
    INFEKTIOLOGIE
    Moderator: H.-I. Huppertz, Bremen
    HPV
    M. Alberer, München
    Zecken-übertragene Erkrankungen
    H.-I. Huppertz, Bremen
    RSV
    J. G. Liese, Würzburg

    14:00
    Meet the experts

    16:00 bis 19:00
    BERICHT ÜBER DAS 50. INTERNATIONALE PÄDIATRISCHE SYMPOSIUM IN OBERGURGL 2025
    Moderatorin: Anna-Maria Schneider, Salzburg

    21:00 bis 22:00
    Ernährungsfragen in der Kinderarztpraxis
    Mit freundlicher Unterstützung der Firma Nestlé
  • Dienstag, 28. Jänner 2025

  • 8:00 bis 12:00
    NEONATOLOGIE
    Moderator: H.-I. Huppertz, Bremen
    Neonatale Fehlbildungen – prä- und postnatal
    Ch. Bührer, Berlin
    Neonatologische Infektiologie
    Ch. Härtel, Würzburg
    Outcome in der Neonatologie, insbesondere Frühgeborene
    Ursula Kiechl-Kohlendorfer, Innsbruck

    14:00
    Meet the experts

    16:00 bis 19:00
    KINDERRADIOLOGIE
    Moderator: J. Barben, St. Gallen
    Kinderradiologie interaktiv
    S. Tschauner, Graz
    H. Brandtner, Salzburg
    St. Wälti, St. Gallen
  • Mittwoch, 29. Jänner 2025

  • 8:00 bis 12:00
    NEUROCHIRURGIE
    Moderator: D. Weghuber, Salzburg
    Hirntumore bei Kindern aus neurochirurgischer Sicht
    Martina Messing-Jünger, St. Augustin
    Hydrocephalus und Hirndruck
    M. Krause, Salzburg
    MMC
    N.N.

    14:00
    Meet the experts

    16:00 bis 19:00
    MEDIENKONSUM IM KINDES- UND JUGENDALTER
    Moderator: K. Hensel, Wuppertal
    Was wird konsumiert
    O. Kothgassner, Wien
    Negative Krankheiten und Einflüsse daraus
    Paula Bleckmann, Alfter (bei Bonn)
    Prävention und Therapie
    O. Bilke-Hentsch, Luzern
  • Donnerstag, 30. Jänner 2025

  • 8:00 bis 12:00
    KLINISCHE PHARMAKOLOGIE IN DER PÄDIATRIE
    Moderator: K. Hensel, Wuppertal
    Besonderheiten der klinischen Pharmakologie in der Pädiatrie -
    Nebenwirkungen, Galenik, Pharmakodynamik u.v.m.
    Verena Gotta, Basel
    Primum non nocere in der pädiatrischen Pharmakologie:
    Vom Placebo bis zur Nonsens-Verordnung
    Ch. Male, Wien
    Update: Antibiotika in der Pädiatrie
    F. Reichert, Stuttgart

    14:00
    Meet the experts

    16:00 bis 19:00
    KLINIK HAUTNAH Klinische Fälle und ihre Lösung
    Moderatoren: A. Kamper, Grieskirchen
    W. Sperl, Salzburg
    Blickdiagnosen
    Problemorientierte Lernfälle
    Lernen aus Fehlern
    Syndromale Erkrankungen
    P. Broser, St. Gallen
    N. Jones, Salzburg
    R. Metzger, Salzburg
    Sabine Scholl-Bürgi, Innsbruck
    B. Simma, Feldkirch

    21:00 bis 22:00
    Symposium Ipsen
    Cholestase beim Säugling
  • Freitag, 31. Jänner 2025

  • 8:00 bis 12:00
    ALLERGIE
    Moderator: J. Barben, St. Gallem
    Grundsätzliches zur Allergieabgrenzung und Diagnostik
    M. Gerstlauer, Augsburg
    Immuntherapie und Hyposensibilisierung
    Z. Szépfalusi, Wien
    Prävention
    M. Kopp, Bern

    14:00
    Meet the experts

    16:00 bis 19:00
    HNO
    Moderatorin: Barbara Plecko, Graz
    Operative Diagnostik für Kinder- und Jugendliche
    N.N.
    Indikation für häufige operative Eingriffe in der Pädiatrie
    (Adenotomie, Tonsillektomie, Tonsillotomie, Paracentese etc.)
    N.N.
    Lymphadenitis colli
    N.N.
  • GESELLSCHAFTLICHES PROGRAMM

  • Sonntag, 26.01.2025

  • 17:00
    Begrüßung
    Veranstaltungszentrum Gurgl Carat – Congress and Events

    18:00
    Festvortrag
    Veranstaltungszentrum Gurgl Carat – Congress and Events
  • Dienstag, 28.01.2025

  • Abendessen auf der Nederhütte,
    Euro 70,00
  • Freitag, 31.01.2025

  • Unmittelbar nach den Vormittagsvorträgen
    Quiz - Fragen zu den Themenschwerpunkten der Woche mit Preisverleihung am Abschiedsabend

    Preisverleihung und Abschied
    Veranstaltungszentrum Gurgl Carat – Congress und Events

ANMELDUNG AB 01. AUGUST 2024

ANMELDUNG:

Bitte melden Sie sich über unsere Homepage www.kinder-obergurgl.at an.

TAGUNGSORT:

Veranstaltungszentrum Gurgl Carat - Congress and Events im Zentrum des Ortes
Den Tagungsteilnehmerinnen und Teilnehmern kann eine Nachricht unter:
Tel. +43 (0)57200 100
Fax. +43 (0)57200 101
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

übermittelt werden.

 

ANREISE:

Die Anreise nach Obergurgl kann auf der gut ausgebauten Straße mit eigenem PKW, mit Linienbus oder Taxi ab der Schnellzugstation Ötztal-Bahnhof erfolgen. Auch von Innsbruck aus ist die Anreise direkt möglich, wodurch sich für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Ostösterreich durch Benützung der Städteschnellzüge besonders gute Verkehrsverbindungen ergeben.

Hinweise über Linienbusverbindungen erhalten Sie unter der Telefonnummer:
+43 (0)5254 3550 Hinweise über Taxireservierungen erhalten Sie unter der Telefonnummer:
+43 (0)5256 22900

 

Obergurgl ist das höchstgelegene österreichische Kirchdorf.
Durch ausgedehnte Lawinenverbauungen ist die Zufahrt fast immer möglich und die Straße muss nur in extremen Situationen zeitweise gesperrt werden.

 

Hinweise über Linienbusverbindungen erhalten Sie unter der Telefonnummer: +43 (0)5254 3550
Hinweise über Taxireservierungen erhalten Sie unter der Telefonnummer: +43 (0)5256 22900

TEILNAHMEGEBÜHREN

Teilnahmegebühr Euro 700,00
Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft für
Kinder- und Jugendheilkunde
Euro 650,00
Nichtmitglieder in Ausbildung Euro 650,00
Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft für
Kinder- und Jugendheilkunde in Ausbildung
Euro 600,00
Bei Einzahlung nach dem 30.11.2024 wird ein Zuschlag in Höhe von Euro 50,00 eingehoben!

BANKKONTO:


IBAN: AT40 3400 0874 0441 1609
BIC: RZOOAT2L
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG
Lautend auf: Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde

Bitte beachten (vor allem bei Einzahlungen aus dem Ausland): Sämtliche Bankgebühren zu Lasten
der Einzahlerin oder des Einzahlers!

STORNOBEDINGUNGEN
Bei Stornierung bis zum 31.12.2024 werden 20% eingehoben,
bis zum 10.01.2025 50%, ab dem 11.01.2025 ist der gesamte
Teilnehmerbeitrag fällig.

ANMELDUNG: Bitte melden Sie sich über unsere Homepage www.kinder-obergurgl.at an.

TAGUNGSSEKRETARIAT:

Tagungssekretariat: Veranstaltungszentrum Gurgl Carat - Congress and Events

ÖFFNUNGSZEITEN:

Sonntag, 26.01.2025
Montag, 27.01.2025 – Freitag, 31.01.2025

 

17.00 – 18.00 Uhr
08.00 – 11.00 Uhr / 16.00 – 18.00 Uhr

Die Veranstaltung ist für das Diplom-Fortbildungs-Programm der Österreichischen Ärztekammer für das Fach Kinder- und Jugendheilkunde insgesamt mit 48 Fortbildungs-punkten approbiert. Die Zertifizierungspunkte für die Deutschen und Schweizer Kollegen werden von den Deutschen Ärztekammern und der Schweizer Gesellschaft für Pädiatrie vergeben.

ACHTUNG: Richten Sie bitte Anfragen bezüglich des Fortbildungskurses an das Sekretariat
T +43 (664) 4723275 Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Zimmerreservierungen richten Sie bitte an: Ötztal Tourismus,
Information Obergurgl-Hochgurgl, Hauptstraße 108, 6456 Obergurgl, Österreich
T +43 (0)57200 100, F +43 (0)57200 101
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.; www.obergurgl.com; www.oetztal.com

Erreichbarkeit während der Tagung: T +43 (0)664 4723275

TECHNIK:
ZUPmedia Dienstleistungs OG | Mauermannstraße 8/2, 5023 Salzburg, Österreich
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. | T +43 (0)664 5167536



  • WICHTIGE INFORMATION:
  • Wir danken für Ihre Kooperation im Vorfeld und freuen uns, Sie beim Kongress begrüßen zu dürfen.